Riyad Mahrez stellt Manchester City den Ruhm der Champions League ins Visier

Man City have everything needed to win the Champions League, says ...

Riyad Mahrez ist zuversichtlich, dass Manchester City zum ersten Mal in der Geschichte des Klubs die Champions League gewinnen kann.

Die Uefa strebt eine Rückkehr des Wettbewerbs im August an, wenn die heimischen Ligen nach der Sperre des Fussballs beendet sind. Sollte dies der Fall sein, wird City das letzte Spiel gegen Real Madrid, das mit 2:1 aus dem Hinspiel im Bernabéu führte, wieder aufnehmen.

In drei früheren Champions-League-Versuchen unter Pep Guardiola ist City nicht über das Viertelfinale hinausgekommen. Die Halbfinalniederlage gegen Real 2016, als City unter der Leitung von Manuel Pellegrini stand, ist ihre beste Leistung.

Liverpool und Everton gegen Pläne, Spiele an neutralen Spielorten auszutragen
Lesen Sie mehr
„Ich denke, es ist ein guter Zeitpunkt, um die Champions League zu gewinnen“, sagte Mahrez. „Wir haben die Mannschaft, wir haben den Manager, wir haben alles, es ist also eine gute Zeit. Ich weiß nicht, ob wir die Besten sind, aber wir sind gut genug, um die Champions League zu gewinnen. Die Champions League ist schwierig, jeder will sie gewinnen, also wird es ein großer Kampf werden.

Vor der Abschaltung hatte City nur eines der letzten sechs Ligaspiele verloren und fünf gewonnen. „Wir waren [damals] gut“, sagte Mahrez. „Ich würde nicht sagen, dass wir auf dem Höhepunkt waren, aber es war gut“, sagte Mahrez. Es wird Zeit brauchen, bis wir wieder so sind wie damals, aber es ist für jede Mannschaft dasselbe.

„Es war ein bisschen lang ohne Fussball, aber wir haben uns angepasst, und jetzt trainieren wir wieder. Angesichts der Pandemie [Training zu Hause] ist das etwas, das wir respektieren mussten. Schritt für Schritt werden wir immer fitter. Ich bin aufgeregt. Es war schön, meine Mannschaftskameraden und die Trainer wiederzusehen.